Google und Cisco führen Greenpeace-Ranking an

von
26. April 2013 -  Cisco und Google betreiben am meisten Effort in Richtung saubere Energie im IT-Sektor und werden deshalb von Greenpeace an die Spitze ihres Cool IT-Ranking gesetzt. Weniger überzeugen konnten hingegen Toshiba und Hitachi.
Google und Cisco führen Greenpeace-Ranking an
(Quelle: Greenpeace)
Greenpeace hat sein sechstes Cool IT-Ranking über 21 IT-Unternehmen veröffentlicht. Demnach sind Google und Cisco die umweltfreundlichsten IT-Unternehmen, belegen sie doch beide gleichauf den ersten Platz. Mit 58 von 100 Punkten besteht aber auch bei den beiden Siegern noch Verbesserungspotential. Dahinter folgen Ericsson, Fujitsu und Sprint. Am schlechtesten abgeschnitten haben derweil Toshiba und Hitachi, die lediglich 13 von 100 möglichen Punkten erreichen.

Mit dem Cool IT-Ranking will Greenpeace diejenigen Firmen identifizieren, die einen Wechsel im Energiesektor herbeiführen wollen. Dazu wird untersucht, wie die IT-Unternehmen ihren Einfluss nutzen, um Policies zu ändern und den Einsatz sauberer Energie zu fördern. Der aktuelle Report zeige, dass der IT-Sektor zwar langsam aber dafür stetig Verbesserungen erreiche.

Welches Unternehmen wie abgeschnitten hat und aus welchen Gründen erfährt man im kompletten Bericht von Greenpeace.

Weitere Artikel zum Thema

Apple säubert Rechenzentrum - wenigstens ein bisschen
16. Juli 2012 - Greenpeace hat seinen Bericht über die Energieeffizienz von Rechenzentren überarbeitet, nachdem Apple neue Informationen eingereicht hat. Nun schneidet der iPhone-Hersteller zumindest etwas besser ab, als noch anfangs Jahr.
Schmutzige Cloud bei Apple und Microsoft
18. April 2012 - Wie bereits im letzten Jahr hat Greenpeace auch heuer untersucht, welche IT-Unternehmen ihre Rechenzentren mit erneuerbaren Energiequellen betreiben. Gut abgeschnitten haben erneut Google und Yahoo, während Apple, Microsoft und Amazon stark gerügt werden.
Greenpeace lobt HP, rügt RIM
10. November 2011 - HP, Dell und Nokia erhalten von Greenpeace die besten Noten, wenn es um die nachhaltigsten Hersteller von Elektronikprodukten geht. RIM liegt derweil abgeschlagen am Schluss.

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail