Sunrise feiert 50'000 TV-Kunden

von +
10. April 2013 -  Knapp 15 Monate nach der Markteinführung nutzen heute über 50'000 Kunden Sunrise TV, was als Erfolg gewertet wird.
Sunrise feiert 50'000 TV-Kunden
(Quelle: Sunrise)
Im Januar 2012 ist Sunrise mit Sunrise TV ins Digital-TV-Geschäft eingestiegen und zählte Ende Jahr über 38'000 Kunden. Nun gibt der Telco zu Protokoll, dass die Nutzerzahl bereits auf über 50'000 gestiegen ist. Für Sunrise-CEO Libor Voncina ist Sunrise TV damit ein Erfolg, wie er in einer kurzen Medienmitteilung erklärt, und er freue sich, dass das Produkt auf dem Markt so gut ankomme. Zum Vergleich: Konkurrent Swisscom, das mit Bluewin TV seit Ende 2006 im Markt aktiv ist, konnte im Mai 2011 seinen 500'000 TV-Kunden feiern, Ende 2012 zählte man bereits 791'000.

Weitere Artikel zum Thema

Sunrise macht mobiles Internet gratis
25. Februar 2013 - Wer bei Sunrise seinen Internet- und Festnetzanschluss bezieht, der bekommt neu eine Flatrate für mobiles Internet gratis obendrauf. Ab April ebenfalls gratis dabei ist Digital TV.
Schweizerische Post verkauft Sunrise TV
30. Oktober 2012 - Ab dem 1. November 2012 ist Sunrise TV in allen Filialen der Schweizerischen Post erhältlich. Der Kunde hat dabei auch beim Kauf von Sunrise TV bei der Post Anrecht auf den Sunrise-Kombirabatt.
Sunrise steigt ins TV-Geschäft ein
19. Januar 2012 - Sunrise lanciert am 23. Januar 2012 in der ganzen Schweiz sein digitales Fernsehangebot. Sunrise TV wird 125 Franken pro Monat kosten und Festnetzanschluss, gratis Telefonieren im Schweizer Festnetz sowie einen Internetanschluss beinhalten.

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail