Jörg Hofmann wird Schweizer Country Manager von Aruba Networks

Artikel erschienen in IT Reseller 2013/05

von
9. April 2013 - Aruba Networks, Anbieter von WLAN- und Mobility-Lösungen, hat Jörg Hofmann zum neuen Country Manager Switzerland ernannt.
Jörg Hofmann wird Schweizer Country Manager von Aruba Networks
(Quelle: Aruba Networks)
Jörg Hofmann heisst der neue Schweizer Country Manager von Aruba Networks. Man reagiere damit auf den Bedarf an Mobility-Lösungen hierzulande, wie das Unternehmen mitteilt. Hofmann zeichnet in seinem neuen Job für die Weiterentwicklung der Vertriebspartnerschaften wie auch für den Aufbau neuer Vertriebskanäle verantwortlich. Dazu übernimmt er die Akquise und Betreuung der Key Accounts.
Hofmann verfügt über langjährige Erfahrung im Mobile-Networks-Markt. Vor seinem Wechsel zu Aruba Networks war er als Sales Director bei Enterasys tätig, davor hatte er die Position des Country Managers für Österreich und die Schweiz bei Extreme Networks inne.

"Aruba Networks verfügt über ein hervorragendes Lösungsportfolio im Bereich WLAN und BYOD für Unternehmen und Institutionen aller Grössenordnungen. Gerade in der Schweiz sind Kunden überdurchschnittlich sicherheitsaffin, was Aruba Networks in eine ausgezeichnete Ausgangsposition bringt", kommentiert Hofmann seine neue Anstellung.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG