Lenovo bestätigt Neuaufstellung

Artikel erschienen in IT Reseller 2013/05

von +
5. April 2013 - Der Bericht, wonach Lenovo sich neu aufstellen will und die Schweiz infolge dessen wieder eigenständig geführt werden soll, wurde vom Hersteller bestätigt. Die Position des Country Managers wurde mit Patrick Roettger besetzt.
Lenovo bestätigt Neuaufstellung
(Quelle: Lenovo)
Vor einigen Tagen berichtete die deutsche Fachzeitschrift "IT-Business", dass sich Lenovo in der DACH-Region neu aufgestellt habe. Nun hat sich Lenovo zu Wort gemeldet und bestätigt, dass in Zukunft tatsächlich Patrick Roettger als Country Manager für die Vertriebsaktivitäten in der Schweiz – als direktgeführtes, eigenständiges Land – verantwortlich zeichnen wird. Roettger war vor seinem Wechsel zu Lenovo für IBM tätig.

"Mit der Straffung der Central-Region zollen wir der Unabhängigkeit und der Besonderheiten des Schweizer Marktes Tribut", erklärt der in der Romandie aufgewachsene Patrick Roettger die Restrukturierung. "Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Country Manager und bin sicher, die Erfahrungen aus meinen vorherigen Positionen bei Lenovo darunter als Verantwortlicher für die Global Accounts gewinnbringend einsetzen zu können. Mein Ziel ist es, Lenovo auch in der Schweiz vom Endkunden bis zum Grossunternehmen zu einer anerkannten und erfolgreichen Marke zu machen."
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG