Rekordtief an Konkursen in der Schweizer IT

von +
11. März 2013 - Gemäss der Konkursstatistik von "Swiss IT Reseller" haben im vierten Quartal 2012 lediglich 45 Schweizer Unternehmen aus dem IT-Bereich Konkurs angemeldet.
Noch nie seit Beginn der Neugründungs- und Konkursstatistik im Jahr 2000 hat der Konkursindex von "Swiss IT Reseller" einen so tiefen Stand erreicht wie im vierten Quartal 2012. Mit lediglich 45 konkursiten Unternehmen ist der Index auf 49 Punkten angelangt und hat sich damit im Vergleich zum Vorjahr mehr als halbiert.

Die Zahl der Neugründungen fürs vierte Quartal beträgt derweil 665. Auch diese Zahl entspricht gegenüber dem vierten Quartal 2011 einem Plus, und zwar um 58 neu gegründete Firmen. Das Startkapital, dass diesen Firmen im Schnitt zu Verfügung steht, bliebt derweil mit 53'067 Franken in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Alles zum Rekordtief bei den IT-Konkursen lesen Sie in diesem Artikel, und die aktuellste Konkursstatistik können Sie hier abrufen.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG