Volken wechselt von Bison zu Navax

Artikel erschienen in IT Reseller 2013/04

von +
27. Februar 2013 - Navax hat Fernando Volken von Bison IT Services zu sich geholt. Er ist ab sofort als Sales Manager für das Neukundengeschäft der neu gegründeten Schweizer Niederlassung zuständig.
Volken wechselt von Bison zu Navax
(Quelle: Navax)
Das österreichische Systemhaus Navax kommt in die Schweiz. "Die Nachfrage nach unseren Lösungen ist in den letzten Jahren, besonders im Finanzsektor, kontinuierlich gestiegen. Daher betreuen wir unsere neuen Kunden in Zukunft mit einer eigenen Niederlassung in Zürich mit einem Schweizer Team", erklärt Michael Wilfing-May, Geschäftsführer Vertrieb der Navax-Gruppe. Gegründet wurde das Tochterunternehmen, die Navax GmbH, per Anfang Februar.

Mit Fernando Volken (Bild) konnte Navax auch bereits einen Sales Manager für das Schweizer Neukundengeschäft gewinnen. Volken arbeitete die letzten fünfeinhalb Jahre bei Bison IT Services in verschiedenen Funktionen, zuletzt als Partner- und Allianz-Manager. Zuvor war er unter anderem für Lanier und Fujitsu Siemens tätig.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG