Suchmaschinenwerbung überholt Display Ads

von +
19. Februar 2013 - In der Schweiz wurden im vergangenen Jahr 674 Millionen Franken für Online-Werbung ausgegeben. Fast ein Drittel davon wurde in Werbung auf Google & Co. investiert.
Suchmaschinenwerbung überholt Display Ads
(Quelle: Media Focus)
Das Marktforschungsunternehmen Media Focus hat den Online-Werbestatistik-Report 2012/02 veröffentlicht. Dieser zeigt, dass Schweizer Unternehmen im vergangenen Jahr insgesamt 674 Millionen Franken für Online-Werbung ausgegeben haben. Den grössten Anteil am Kuchen hält unterdessen die Suchmaschinenwerbung mit 210,5 Millionen Franken oder 31 Prozent. Der Anteil der klassischen Onlinewerbung (Display Ads) ist derweil auf 170 Millionen Franken oder um 25 Prozent gesunken. Das soll sich im laufenden Jahr aber wieder ändern: Für 2013 prognostizieren die Experten ein Wachstum von 8,3 Prozent für Display Ads und 18,6 Prozent für Suchmaschinenwerbung. Insgesamt soll der Online-Werbemarkt in der Schweiz um 10,5 Prozent wachsen.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG