Magnolia auf dringender Partnersuche

von +
11. Februar 2013 - Magnolia, Hersteller des gleichnamigen CMS, will sein Partnernetzwerk ausbauen und wendet sich deshalb an Systemintegratoren und Web-Development-Agenturen.
Magnolia auf dringender Partnersuche
Sucht dringend Partner: Dominik Steinacher, Head of Sales and Partner Management bei Magnolia. (Quelle: Magnolia)
Die Basler-CMS-Schmiede Magnolia ist auf Partnersuche. Um die rapide wachsende Nachfrage befriedigen zu können, richte man sich neu auch an Systemintegratoren und Web-Development-Agenturen, so der Erbauer des gleichnamigen Open Source Java CMS (Content Management System). Damit die Partner gefunden werden, wurde auch das Partnerprogramm ausgeweitet. Es umfasst nun Marketing- und Leadgenerierungskampagnen sowie ein neu belebtes Pre-Sales-Support-Programm.

"Momentan rufen uns Kunden an und fragen nach Partnern, mit denen sie arbeiten können. Und mit der bevorstehenden Einführung von Magnolia 5.0 brauchen wir dringend mehr hochkarätige Partner, die bis zu sechsstellige CMS-Installationen umsetzen können", erklärt Dominik Steinacher (Bild), seit November letzten Jahres Head of Sales and Partner Management bei Magnolia. Es gäbe ausserdem immer mehr Ausschreibungen, die sehr chancenreich für Magnolia seien. "Wir brauchen deshalb dringend neue Partner, die diese Möglichkeiten voll ausschöpfen können."

Während der letzten drei Jahre habe Magnolia seinen Partnern zu Einnahmen von über 45 Millionen Dollar verholfen, heisst es. Das Unternehmen liefert alle Installationen und Beratungsdienste durch seine Channel Partner und bezieht den Grossteil seiner eigenen Einkünfte aus der Lizenzierung der unterstützten Enterprise Edition der Software. Steinacher: "Aufgrund des wachsenden Ansehens von Magnolia im CMS-Bereich kommen immer mehr Kunden direkt auf uns zu, um mit passenden Partnern in Verbindung gebracht zu werden. Wir sind also geschäftlich mittlerweile weniger stark vom Partnernetz abhängig, sondern verfügen umgekehrt selbst über mehr und mehr erstklassige Leads, die wir unseren engagierten Partnern zuführen können."

In der Schweiz zählt Magnolia bereits namhafte Partner wie etwa Adnovum, Namics oder Netcetera.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG