Alfresco holt Ex-IBM- und Symantec-Manager als DACH-Chef

von +
6. Februar 2013 - ECM-Spezialist Alfresco hat Christoph Volkmer zum neuen Regional Vice President DACH ernannt. Er soll das Umsatzwachstum der Open-Source-Plattform weiter steigern.
Alfresco holt Ex-IBM- und Symantec-Manager als DACH-Chef
(Quelle: Alfresco)
Alfresco hat einen neuen DACH-Chef. Ab sofort leitet Christoph Volkmer die Geschicke des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der neue Regional Vice President soll die Expansion der offenen Plattform für das Enterprise Content Management und Collaboration weiter vorantreiben und für ein nachhaltiges Umsatzwachstum sorgen. Neben dem Direktvertrieb fällt auch das Partnergeschäft in seinen Aufgabenbereich. Volkmer verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen in der Software-Branche unter anderem bei IBM Deutschland, CA Technologies, BMC Software und Symantec.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA