Ergon Informatik kann Umsatz steigern

von +
1. Februar 2013 - Mit einem Umsatzplus von 9,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr blickt Ergon Informatik auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück.
Ergon Informatik kann Umsatz steigern
(Quelle: Ergon)
Ergon Informatik hat ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 hinter sich. Das Unternehmen meldet einen Gesamtjahresgewinn von 2,7 Millionen Franken und konnte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 9,6 Prozent auf 32,5 Millionen Franken steigern. Dabei kann die Software-Entwicklungsfirma bei den Lizenzeinnahmen ein Plus von 15 Prozent verzeichnen. Weiter soll die Nachfrage nach der Web Application Firewall Airlock im Ausland so sehr gewachsen sein, dass der Lizenzumsatz in Deutschland verdoppelt werden konnte.

Auf Grund der positiven Entwicklung des Unternehmens, konnte Ergon Informatik auch personell etwas wachsen. So wurden im letzten Jahr 19 neue Arbeitsplätze geschaffen. Demnach zählt die Firma nun 163 Festangestellte und 10 Praktikanten und Maturanden.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG