Samsung ist der weltgrösste Halbleiter-Abnehmer

von +
24. Januar 2013 -  Gartner hat eine Liste mit den zehn grössten Abnehmern von Halbleiter-Produkten veröffentlicht. Angeführt wird diese Liste von Samsung, gefolgt von Apple.
Samsung ist der weltgrösste Halbleiter-Abnehmer
(Quelle: Intel)
Samsung hat im vergangenen Jahr mit 23,9 Milliarden Dollar am meisten Halbleiter-Produkte bezogen, gefolgt von Apple mit einem Einkaufsvolumen von 21,4 Millionen. Dies ist neuen Zahlen von Gartner zu entnehmen. Im Jahr 2011 war Apple mit 18,8 Milliarden Dollar weltgrösster Halbleiter-Abnehmer, vor Samsung mit 18,6 Milliarden. 2012 kauften Apple und Samsung gemeinsam 15,2 Prozent der weltweiten Halbleiter-Produktion auf.

Auf dem dritten Platz der Abnehmer-Liste von Halbleiter-Produkten liegt HP mit einem Einkaufsvolumen von 14 Milliarden (minus 12,7 Prozent gegenüber 2011), gefolgt von Dell mit 8,6 Milliarden (minus 13,4 Prozent) und Sony mit 7,9 Milliarden (plus 1,9 Prozent). Ebenfalls in den Top 10 zu finden sind Lenovo (7,8 Mia.; plus 0,3 Prozent), Toshiba (6,5 Mia.; minus 17,1 Prozent), LG Electronics (6 Mia.; minus 6,7 Prozent), Cisco (5,4 Mia.; minus 0,8 Prozent) und schliesslich Nokia (5 Mia.; minus 42,6 Prozent). Auf die übrigen Abnehmer entfallen 191,1 Milliarden (minus 4,3 Prozent) beziehungsweise 64,2 Prozent der weltweiten Produktion. Alles in allem wurden 2012 Halbleiter im Wert von 297,6 Milliarden Dollar (minus 3 Prozent) verkauft.

Weitere Artikel zum Thema

Halbleitermarkt auf Wachstumskurs
3. Januar 2013 - Die Marktforscher von IDC prognostizieren für 2013 einen weltweiten Halbleiterumsatz in der Höhe von 319 Milliarden Dollar – 4,9 Prozent mehr als 2012.
Halbleitermarkt 2012 auf absteigendem Ast
18. Dezember 2012 - Laut Gartner hat der weltweite Halbleitermarkt 2012 eine Umsatzeinbusse von 3 Prozent eingefahren. Angeführt wird der Markt im 21. Jahr in Folge von Intel. Der grosse Gewinner 2012 heisst allerdings Qualcomm, das seinen Umsatz um satte 29,6 Prozent steigern konnte.
Halbleitermarkt wächst 2013 um 4,5 Prozent
13. Dezember 2012 - Die Marktanalysten von Gartner rechnen fürs kommende Jahr im Halbleitermarkt mit einem Wachstum von 4,5 Prozent. Frühere Prognosen gingen allerdings von stärkeren Zuwächsen aus.

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail