Samsung ist der weltgrösste Halbleiter-Abnehmer

von +
24. Januar 2013 - Gartner hat eine Liste mit den zehn grössten Abnehmern von Halbleiter-Produkten veröffentlicht. Angeführt wird diese Liste von Samsung, gefolgt von Apple.
Samsung ist der weltgrösste Halbleiter-Abnehmer
(Quelle: Intel)
Samsung hat im vergangenen Jahr mit 23,9 Milliarden Dollar am meisten Halbleiter-Produkte bezogen, gefolgt von Apple mit einem Einkaufsvolumen von 21,4 Millionen. Dies ist neuen Zahlen von Gartner zu entnehmen. Im Jahr 2011 war Apple mit 18,8 Milliarden Dollar weltgrösster Halbleiter-Abnehmer, vor Samsung mit 18,6 Milliarden. 2012 kauften Apple und Samsung gemeinsam 15,2 Prozent der weltweiten Halbleiter-Produktion auf.

Auf dem dritten Platz der Abnehmer-Liste von Halbleiter-Produkten liegt HP mit einem Einkaufsvolumen von 14 Milliarden (minus 12,7 Prozent gegenüber 2011), gefolgt von Dell mit 8,6 Milliarden (minus 13,4 Prozent) und Sony mit 7,9 Milliarden (plus 1,9 Prozent). Ebenfalls in den Top 10 zu finden sind Lenovo (7,8 Mia.; plus 0,3 Prozent), Toshiba (6,5 Mia.; minus 17,1 Prozent), LG Electronics (6 Mia.; minus 6,7 Prozent), Cisco (5,4 Mia.; minus 0,8 Prozent) und schliesslich Nokia (5 Mia.; minus 42,6 Prozent). Auf die übrigen Abnehmer entfallen 191,1 Milliarden (minus 4,3 Prozent) beziehungsweise 64,2 Prozent der weltweiten Produktion. Alles in allem wurden 2012 Halbleiter im Wert von 297,6 Milliarden Dollar (minus 3 Prozent) verkauft.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG