Xerox Schweiz holt Cédric Kaiser als Direktor GCO

von +
24. Januar 2013 - Xerox Schweiz verkündet, Cédric Kaiser als neuen Direktor der Geschäftseinheit Graphic Communications Operations engagiert zu haben.
Xerox Schweiz holt Cédric Kaiser als Direktor GCO
(Quelle: Xerox)
Cédric Kaiser (Bild) ist bei Xerox Schweiz neu als Direktor der Geschäftseinheit Graphic Communications Operations (GCO) tätig. Zudem nimmt er Einsitz in die Geschäftsleitung des Druckspezialisten.

In der Funktion des Direktors GCO ist der 46-Jährige zuständig für die Umsetzung der strategischen Vorgaben sowie die Führung und Koordination der Verkaufs- und Marktaktivitäten im seinem Bereich. Graphic Communications Operations wird von Xerox als eine der drei zentralen Geschäftseinheiten bezeichnet und ist zuständig für die Top-Accounts in der grafischen Industrie.

Vor seinem Wechsel zu Xerox war Kaiser während mehrerer Jahre Verkaufsleiter bei Birkhäuser+GBC, davor war er unter anderem bei der NZZ als Verkaufsleiter Print und bei Stora Enso Schweiz als Verkaufsleiter Packaging Board tätig. Kaiser hat einen Abschluss als Marketing- und Verkaufsleiter sowie ein Diplom als Executive MBA für General Management der Hochschule für Wirtschaft in Luzern.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG