SAP Schweiz erzielt 6,2 Prozent mehr Umsatz

von
23. Januar 2013 - Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte SAP Schweiz den Umsatz um 6,2 Prozent auf 732 Millionen Franken steigern. Besonders erfreulich verlief das Lizenzgeschäft, wo ein zweistelliges Wachstum erzielt werden konnte.
SAP Schweiz erzielt 6,2 Prozent mehr Umsatz
(Quelle: Vogel.de)
In einem infolge der Frankestärke schwierigen wirtschaftlichen Umfeld konnte SAP Schweiz im Geschäftsjahr 2012 ein beachtliches Wachstum generieren. So kletterte der Umsatz gegenüber dem Vorjahr akquisitionsbereinigt um 6,2 Prozent auf 732 Millionen Franken, wovon 550 Millionen Franken auf Software- und Software-bezogene Services entfielen; hier wird das Plus gegenüber 2011 mit 6,9 Prozent beziffert.

Beachtliche Zuwachsraten konnten insbesondere auch im Software-Neugeschäft generiert werden, wo ein zweistelliges Wachstum erzielt werden konnte (konkretere Zahlen werden von SAP Schweiz nicht genannt). Laut Stephan Sieber, Managing Director von SAP Schweiz, erwiesen sich im Geschäftsjahr speziell die Entwicklungen mit der In-Memory-Technologie SAP Hana sowie Cloud-Lösungen als "besonders erfreulich".
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG