Cambridge Technology Partners legt deutlich zu

von +
23. Januar 2013 - Cambridge Technology Partners hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr gegenüber 2011 um über 10 Prozent auf 35 Millionen Franken steigern können.
Cambridge Technology Partners legt deutlich zu
Das Schweizer IT-Beratungsunternehmen Cambridge Technology Partners (CTP) hat seine Geschäftszahlen für das vergangene Geschäftsjahr 2012 veröffentlicht. Demnach konnte das Unternehmen seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent auf 35 Millionen Schweizer Franken steigern. "Wir sind mehr als zufrieden mit dem Geschäftsverlauf", erklärt Vijay Srinivasan (Bild), CEO von CTP. Zudem glaubt er, dass man im laufenden Jahr an den Erfolg anknüpfen kann.

Zum deutlichen Wachstum beigetragen haben laut Medienmitteilung insbesondere die Bereiche Kollaborations- und Portal-Lösungen sowie Lösungen für das Identitäts- und Zugriffs-Management. Aber auch die beiden neuen Geschäftsfelder Marketing-Technologie und Mobilität sollen sich sehr gut entwickelt haben.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG