Brocade hat einen neuen CEO gefunden

von +
16. Januar 2013 - Die Nachfolge des zurückgetretenen Michael Klayko ist geklärt. Der ehemalige Juniper- und Nortel-Manager Lloyd Carney hat das Ruder bei Brocade übernommen.
Brocade hat einen neuen CEO gefunden
(Quelle: Brocade)
Brocade hat einen neuen CEO. Der amerikanische Netzwerkspezialist wird neu von Lloyd Carney geführt. Er folgt Michael Klayko, der seit 2005 CEO von Brocade war und im vergangenen Sommer überraschend seinen Rücktritt bekannt gegeben hat. Carney soll das Unternehmen durch "die nächste Evolutionsphase" führen.

Carney war zuletzt als CEO und Mitglied des Board of Directors beim auf die Rechenzentrumsvirtualisierung spezialisierten Unternehmen Xsigo Systems tätig. Zuvor war er CEO von Micromuse und hatte weitere Führungspositionen bei Netzwerk-Anbietern wie Juniper Networks oder Nortel Networks inne.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG