Zusammenschluss von Step Ahead und Libero Solutions

von
7. Dezember 2012 - Der deutsche CRM- und ERP-Anbieter Step Ahead und sein Schweizer Partner Libero Solutions schliessen sich zusammen und agerien ab Anfang nächsten Jahres gemeinsam als Step Ahead Schweiz.
Zusammenschluss von Step Ahead und Libero Solutions
(Quelle: Libero Solutions)
Um das Engagement in der Schweiz zu verstärken haben sich der deutsche CRM- und ERP-Hersteller Step Ahead mit dem Schweizer Partner Libero Solutions zu Step Ahead Schweiz zusammengeschlossen. Das in Ehrendingen ansässige Unternehmen Libero Solutions partnert seit über zehn Jahren mit Step Ahead und betreut mit seinen elf Mitarbeitern die Step-Ahead-Kunden in der Schweiz.

Mit dem Ziel, die Kundenbasis hierzulande zu vergrössern, wollen die Unternehmen per 1. Januar 2013 nun als Step Ahead Schweiz auftreten. Bei Libero Solutions wird sich personell wenig verändern: Alle Mitarbeiter sollen an Bord bleiben und auch die Geschäftsführung wird weiterhin von Thomas Frei (Bild) ausgeübt. "Die Konzentration im Schweizer Markt und die bessere Vermarktungsmöglichkeit unter Step Ahead Schweiz ist für uns ein logischer Schritt", kommentiert Frei den Zusammenschluss. Step-Ahead-Vorstand Wolfang Reichenbach wird dem Verwaltungsrat von Steap Ahead Schweiz beitreten.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG