Urs Fischer, Ruedi Wipf und Marco Dottarelli in SWICO-Vorstand gewählt

Urs Fischer, Ruedi Wipf und Marco Dottarelli in SWICO-Vorstand gewählt

Artikel erschienen in IT Reseller 2012/06
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. Mai 2012 - Anlässlich seiner GV hat der SWICO sein Führungsgremium um drei neue Mitglieder ergänzt. Mit Marco Dottarelli von Equinix ist neu auch ein Vertreter der Rechenzentrenbetreiber mit dabei.
Urs Fischer, Ruedi Wipf und Marco Dottarelli in SWICO-Vorstand gewählt
Marco Dottarelli.
Der Schweizer Wirtschaftsverband für die digitale Schweiz (SWICO) hat an seiner Generalversammlung drei neue Mitglieder in seinen Vorstand berufen. Das Führungsgremium des Verbands ergänzen neu Urs Fischer von Panasonic, Ruedi Wipf von Adnovum sowie Marco Dottarelli von Equinix. Letzterer vertritt die Branche der Rechenzentrenbetreiber, die im Rahmen des SWICO ihre Interessen neu stärker vertreten wollen. Einstimmig wiedergewählt wurden die erneut kandidierenden Vorstandsmitglieder unter der Leitung von Präsident Andreas Knöpfli.

Nach den statuarischen Geschäften stand an der GV im Zürcher Kaufleuten das Thema Energieeffizienz im Vordergrund. Walter Steinmann, Direktor des Bundesamts für Energie (BFE), plädierte dabei in seiner Keynote dafür, dass auch die ICT-Industrie ihren Beitrag zur Reduktion des Energieverbrauchs und zur Steigerung der Energieeffizienz leisten soll. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

SWICO ICT Index: Jetzt mitmachen und kostenlos Resultate erhalten
8. Mai 2012 - SWICO ruft zur Teilnahme am ICT Index fürs dritte Quartal 2012 auf. Wer die Lage seines Unternehmens im Rahmen der Umfrage einschätzt, erhält die Umfrageresultate kostenlos.
Schweizer ICT-Branche ist wieder zuversichtlicher
28. März 2012 - Die Stimmung in der Schweizer ICT-Branche ist, wie die neueste Ausgabe des SWICO ICT Index zeigt, besser als seit langem. Als grösste Herausforderung gilt neu die schwierige, weltweite Wirtschaftslage, noch vor dem Fachkräftemangel.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL