Liechtensteinische Landesbank setzt bei Online-Banking auf Ergon

Liechtensteinische Landesbank setzt bei Online-Banking auf Ergon

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. Mai 2011 - Bei der Liechtensteinischen Landesbank (LLB) kommt neu eine Online-Banking-Lösung von Ergon zum Einsatz.
Liechtensteinische Landesbank setzt bei Online-Banking auf Ergon
(Quelle: Ergon)
Erst vor kurzem hat die Liechtensteinische Landesbank (LLB) ihr Bankensystem konzernweit auf Avaloq umgestellt (Swiss IT Reseller berichtete). Nun meldet Ergon, dass sich die LLB, nachdem bereits die erste Online-Banking-Lösung von der Zürcher Software-Schmiede stammte, wiederum für eine Lösung von Ergon entschieden hat. Die Software wurde gemäss den Anforderungen der LLB-Gruppe komplett neu entwickelt und wird lokal installiert.


"Die Kooperation zwischen Ergon und LLB hat bestens funktioniert und wir haben mit der Lösung durchwegs gute Erfahrungen gemacht. Nach gründlicher Evaluation des Marktes stand fest, im Zuge der gruppenweiten Standardisierung am bewährten Ansatz festzuhalten, und auch die neue Lösung gemeinsam mit Ergon zu realisieren", erklärt Josef Nachbaur, Projektleiter Onlinebanking bei der LLB. "Insbesondere die intuitive Handhabung sowie das mehrstufige Sicherheitskonzept überzeugen in der Praxis." Die Zugangsdaten sind durch ein USB-Token mit digitalem Zertifikat zur Benutzer-Authentifikation, eine PIN sowie das persönliche Passwort abgesichert. Zusätzlich setzt die LLB-Gruppe unter anderem weitere Sicherheitsmassnahmen und -produkte aus dem Hause Ergon ein. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Ergon gewinnt Preis für Gleichstellung von Mann und Frau
27. Mai 2011 - Dass bezüglich der Löhne zwischen Mann und Frau in der Schweiz vielerorts noch keine Gleichstellung herrscht, hört man immer wieder. Das Software-Haus Ergon Informatik zeigt, dass es auch anders geht und gewinnt den Prix Egalité 2011.
Crealogix und Ergon bauen Partnerschaft aus
11. Februar 2011 - Ergon und Crealogix bauen ihre langjährige Zusammenarbeit auf den Bereich "sichere Authentisierung" aus.
Ergon mit Geschäftsjahr 2010 zufrieden
3. Februar 2011 - Software-Hersteller Ergon Informatik schliesst das Geschäftsjahr 2010 mit einem Umsatz von 27,1 Millionen Franken und einem Reingewinn von 1,5 Millionen Franken ab.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER