Wechsel an der Spitze von Damovo Schweiz

Wechsel an der Spitze von Damovo Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. März 2011 - Geschäftsführer Marco Dei Cas verlässt Damovo Schweiz in Richtung EMC. Seine Nachfolge tritt sein bisheriger Stellvertreter Patrick Müller an.
Die in Dübendorf ansässige Schweizer Tochtergesellschaft des deutschen UCC-Spezialisten Damovo hat einen neuen Managing Director. Der bisherige, stellvertretende Geschäftsführer Patrick Müller (Bild) übernimmt per sofort die freigewordene Stelle von Marco Dei Cas, der zu EMC wechselt.

Müller war vor seiner Beförderung zum Managing Director stellvertretender Geschäftsführer und gleichzeitig als Sales Operation Manager für Damovo Schweiz tätig. Zuvor arbeitete er als Head Product Management beim Online-Medienunternehmen Media Swiss und war für die Plattformen Gate24, Vitagate24 und Baugate24 verantwortlich. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Barthe leitet Vertrieb von Damovo
11. Mai 2009 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER